Strom

Woher kommt Ihr Strom?

Aus der Steckdose.

Abgesehen von dieser trivialen Antwort können Verbraucher heute aus vielen Angeboten von derzeit über 900 Stromanbietern in Deutschland auswählen.

Für die Verteilung und Belieferung sorgen Übertragungsnetze, die lokalen Stromanbietern oder einem der vier „Energieriesen“ E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW gehören. Zu diesen Netzen haben alle Stromanbieter uneingeschränkten Zugang. Dafür zahlen sie den Netzbetreibern eine Gebühr, deren maximale Höhe von der Bundesnetzagentur festgelegt wird.

Durch den freien Zugang zu den Stromnetzen können Stromanbieter theoretisch in allen Regionen Deutschlands Elektrizität verkaufen. Das Resultat für den Verbraucher ist eine große Auswahl an Stromversorgern mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tarife.

Auch bei uns können Sie Strom zu günstigen Konditionen beziehen. Informieren Sie sich über  unser Angebot.

Außerdem liefern wir auch  Ökostrom.

Nutzen Sie auch gerne unser neues  Online-Kundenportal auf der Homepage der Stadtwerke Erding GmbH – selbstverständlich kostenfrei.

In unserem Kundenportal können Sie einfach und bequem von Zuhause Ihre Daten, Tarife und Zählerstände verwalten.